• RMS SPOT LINK: Deutschlandweit

  • erste Audio-Spoterkennung

Mit starken Innovationen und dem Streben, immer wieder Neues zu entdecken, beeinflusst Samsung die Welt der Consumer Electronics maßgeblich. Dieses Innovationsstreben hat das Unternehmen auch bei der Umsetzung seiner Sales Promotion davon überzeugt, neue Wege zu gehen. Als erster Kunde setzt Samsung auf eine wahre Media-Innovation von RMS in Kooperation mit Shazam: den RMS SPOT LINK.

Unter dem Motto „Wagen Sie Großes“ wirbt Samsung seit dem 27. Juli fünf Wochen lang im UKW- und Webradio für die XXL-Formate seiner Premium Smart TV-Geräte – und das mit dem RMS SPOT LINK. Das neue Angebot des führenden Audiovermarkters RMS verlinkt Audio-Werbespots mit der mobilen Website des Kunden. Das gelingt mithilfe des führenden Sound-Identifikationsdienstes für Smartphones: Shazam.
Bislang vor allem zur Identifizierung von Songtiteln und deren Interpreten genutzt, wird Shazam seit Kurzem auch für Werbezwecke im TV eingesetzt. Mit dem RMS SPOT LINK steht diese Werbemöglichkeit erstmals in Deutschland auch Kunden für den Bereich Audiowerbung zur Verfügung.

  • Im direkten Dialog mit der mobilen Zielgruppe

Bei Aktivierung der Shazam-App auf dem Smartphone erhält der Nutzer die Möglichkeit, beim Hören und Taggen eines Werbespots im UKW- oder Webradio direkt weiterführende Informationen zum beworbenen Produkt zu erhalten. Diese in Deutschland einmalige Sonderwerbeform von RMS garantiert Werbekunden eine hohe Awareness und zusätzliche Aktivierungsleistung für eine direktere Zielgruppenansprache.

Zusammengesetzt ist der RMS SPOT LINK im UKW-Radio aus zwei Aufruf-Elementen und dem Hauptspot des jeweiligen Kunden. Ein erster Aufruf-Spot animiert zur Aktivierung der Shazam-App. Nach einem Fremdspot erklingt ein Reminder zum Starten von Shazam. Anschließend folgt der Kundenspot. Die aktivierte App erkennt den Spot sofort und leitet den Hörer direkt auf die entsprechende Landing Page des Kunden weiter. Hier erfährt er mehr zur genauen Mechanik der Sales Promotion, zu den beworbenen Produkten sowie zu teilnehmenden Händlern.

Im Fall des Pilotkunden Samsung ergänzen Links zur mobilen Unternehmensseite sowie zu Social Media-Kanälen die Kommunikation. Zudem lobt Samsung als zusätzlichen Anreiz beim Kauf eines Samsung XXL Smart TVs eine so genannte Entdeckerprämie von bis zu 250 Euro aus.

Die Stärken von Audio gekoppelt mit der Interaktionskraft von Shazam haben Georg R. Rötzer, Vice President Corporate Marketing Samsung Electronics GmbH, überzeugt, bei der Promotion für die Samsung XXL Smart TVs auf den RMS SPOT LINK zu setzen: „Nur wer Werbung anders macht, fällt heute auf. Samsung geht als Innovationstreiber in der Kommunikation bewusst neue Wege. Das Zusammenspiel von Audio-Spots und digitalen Apps via Smartphone ermöglicht eine intensivere Zielgruppen-Ansprache, die Menschen einbindet und zum Mitmachen anregt. Heute ist das Potenzial interaktiver Werbeformen längst nicht ausgeschöpft. Wir sind überzeugt, dass wir mit RMS einen starken Partner haben, um diese Entwicklung weiter voranzutreiben.“

Fazit: Der RMS SPOT LINK ermöglicht Werbekunden via Audio den direkten Dialog mit der Zielgruppe. Zusätzlich zur Audio-Awareness können Kunden weiterführende Informationen kommunizieren – interaktiv und messbar. Somit ist Audio noch näher dran an der Zielgruppe als zuvor.