• Mehr Audio = mehr Downloads

  • + mehr Traffic

  • Große Marke, viele Leistungen

Mit seinen lokalen Suchdienstleistungen gehört Das Örtliche zu den bekanntesten und verbreitetsten Marken Deutschlands: Über 90 % der Deutschen kennen das Angebot, jeder Zweite nutzt Das Örtliche mindestens einmal pro Monat. Neben der gedruckten Version bietet Das Örtliche Möglichkeiten zur Online- und Mobilsuche sowie die Suche per App auf allen aktuellen Devices. In den digitalen Produktvarianten sind neben privater und gewerblicher Suche auch Spezialsuchen wie die Rückwärtssuche oder die Suche nach Geldautomaten, dem aktuellen Kinoprogramm und Benzinpreisen möglich. Nicht zuletzt deshalb wächst die Online-Nutzung weiter und soll in Zukunft – auch durch die Audiokampagne – noch gestärkt werden. Ziel der Kampagne war deshalb, mit Hilfe dieser Leistungen die Downloads der App zu pushen und den Website-Traffic zu erhöhen.

  • Das Örtliche nutzt UKWWW

Um die avisierten Zielgruppen optimal zu erreichen, wurde eine nationale Audiokampagne (UKW + Online Audio) gebucht. Der Kampagnenzeitraum im 1. Halbjahr erstreckte sich vom 13. April bis zum 18. Juni 2015. Um die Wirkung der Kampagne bewerten zu können, wurde die Nutzung der App und der Website von www.dasoertliche.de in einem Vorzeitraum (Kalenderwochen 7–14) und während der Audiokampagne verglichen.

  • Audio bringt Action

Im Vergleichszeitraum gab es sowohl bei der App-Nutzung als auch bei den App-Downloads einen stagnierenden Trend. Die Audiokampagne konnte diesen Trend nicht nur stoppen, sondern deutlich umkehren:

  • Während des Zeitraums der Audiokampagne steigt der Anteil an Nutzungssessions der Ö-App um durchschnittlich 4,5 % pro Woche gegenüber dem Vorzeitraum.
  • Noch deutlicher ist der Anstieg der Downloads: Während der Kampagne wurden pro Woche durchschnittlich 16,4 % mehr Apps installiert als zuvor!

Case Study Das Örtliche: Audiokampagne konnte den Abwärtstrend umkehren


Auch die Nutzung der Website wurde durch die Audiokampagne positiv beeinflusst: Trotz Urlaubs- und Feiertagen fiel der saisonal erwartete Traffic-Rückgang bei www.dasoertliche.de  im Messzeitraum deutlich geringer aus als üblich.

Case Study Das Örtliche: Audiokampagne konnte saisonalem Einbruch erfolgreich entgegenwirken

  • Ziele hervorragend unterstützt

Dirk Schulte, Geschäftsführer Das Örtliche Service- und Marketing GmbH, beurteilt die Leistung der Audiokampagne dementsprechend positiv:
„Nach zweijähriger Funkpause war der Schritt zurück ins Radio äußerst erfolgreich. Die frischen Spots leisten gute Arbeit und die Zahlen bestätigen uns, das richtige Medium gewählt zu haben, welches unsere Ziele hervorragend unterstützt.“

Wie sich Das Örtliche mit Audio einen Platz im Relevant Set sichern konnte, lesen Sie in unserem Interview mit Dirk Schulte.