• Werbeblock

Ihren klassischen Spot hören Sie in den Werbeblöcken unserer Senderpartner, zusammen mit den Spots für weitere Produkte und Marken oder Eigenwerbung der Sender. Die meisten deutschen Radiosender strahlen stündlich zwei bis drei Werbeblöcke aus. Ein kurzes akustisches Signal - der Werbetrenner - trennt den Werbeblock vom redaktionellen Programm.

  • Eckplatzierungen

Unsere Eckplatzierung garantiert Ihrem Spot eine prominente Platzierung im Werbeblock und damit erhöhte Aufmerksamkeit. Für Erst- oder Letztplatzierung erheben wir einen Aufschlag von 30%, für Zweit- oder Vorletztplatzierungen von 20%.

Der Gesamtaufschlag für eine Kampagne ergibt sich aus dem Verhältnis der mit Ihnen individuell vereinbarten Eckplatzierungsquote zum (regulären) Bruttovolumen Ihrer Kampagne (z.B. 100 TEUR Bruttovolumen mit 20% Erst- oder Letztplatzierung zu 30% Aufschlag = 6 TEUR Aufschlag = 106 TEUR Bruttopreis inkl. Aufschlag).

Die Platzierung nehmen wir nach aktueller Verfügbarkeit vor und streben dabei die Realisierung des entsprechenden Bruttopreises inkl. Aufschlag an. Dabei kann es bei Kombinationen verfügbarkeitsbedingt zu einer leichten Ungleichverteilung über die enthaltenen Sender kommen.
Auf Wunsch stellen wir Ihnen ein Reporting zur realisierten Quote zur Verfügung. Dieses basiert auf den verifizierten Daten von The Nielsen Company.