• Audio Insight –

  • Branchenexperten im Interview

  • Audio pusht Aufmerksamkeit für e-Commerce

Welche Medien unterstützen e-Commerce-Start-ups beim Wachstum? Und welche Rolle kommt Audio dabei zu? Im folgenden Kurzinterview schildert Daniel Gonschorek, Geschäftsführer von fitnessRAUM.de, seine Erfahrungen mit der diesjährigen Audiokampagne von fitnessRAUM.de.

  • Wie sieht der bisherige Mediaeinsatz von fitnessRAUM.de aus?

Derzeit nutzen wir hauptsächlich Printmedien und Social-Media-Plattformen, um fitnessRAUM.de zu bewerben, oder arbeiten eng mit Kooperationspartnern zusammen.

  • Was sind Anforderungen und Bedürfnisse von e-Commerce-Unternehmen wie fitnessRAUM.de hinsichtlich der Medienkanäle? Wonach werden die Mediakanäle ausgewählt?

Es gibt natürlich Medienanalysen, nach denen wir uns richten und die insbesondere unsere Zielgruppe „bedienen“. Andere Kanäle aus dem Social-Media-Bereich werden auch ausprobiert, das Thema wird also nicht nur anhand von knallharten Fakten beurteilt und bespielt.

  • Wie beurteilen Sie die Eignung von Audio für e-Commerce-Unternehmen im Allgemeinen?

Grundsätzlich halte ich den Audiobereich auch für geeignet, um reine e-Commerce-Themen zu platzieren und dort nachhaltig Werbung zu machen. Eine deutliche Bekanntheits-steigerung ist in jedem Falle gegeben. Je nach eingesetztem Budget und den Erwartungen bezgl. ROI muss man ggf. schauen, dass der Hörer diesen Transfer vom Ohr hin zum Internet auch tatsächlich schafft, damit das Mediabuget effektiv genutzt wird.

  • Wie sah Ihre Audiokampagne in diesem Jahr konkret aus?

Wir haben diesen Sommer einen Testballon gestartet und mit einem witzigen Audiospot versucht, Aufmerksamkeit auf unser Online-Fitnessstudio fitnessRAUM.de zu lenken. Wir haben sehr viel positives Feedback von unseren Kunden erhalten und Neuzugänge aus Zielgruppen verzeichnen können, die wir über Printwerbung beispielsweise sicher nicht erreicht hätten.

  • Wie bewerten Sie den Erfolg Ihrer diesjährigen Audiokampagne?

Die Kampagne hat sich für unser Unternehmen sehr positiv im Bezug auf die Aufmerksamkeit nicht nur für uns, sondern für das Thema Online-Fitness insgesamt ausgewirkt.