• Gesucht? Gefunden! Audio fegt

  • Ihre Gebrauchten vom Hof

  • Gebrauchte Autos – erstklassiger Markt.

PKW-Beratung

2016 wurden mehr als doppelt so viele Gebrauchtwagen wie Neuwagen verkauft. 7,4 Millionen Autos hatten einen Vorbesitzer. Der Gebrauchtwagenmarkt ist aber schon lange kein Privatmarkt mehr. Fast die Hälfte aller Gebrauchtwagen kommt aus dem Markenhandel.

  • „Sie haben Ihr Ziel erreicht."

Diesen Satz kennt jeder Autofahrer. Er gilt aber auch für Werbetreibende. Denn Audio bringt Ihre Botschaft direkt ans Ziel: Die Beiträge können zielgenau auf ausgewählten Radiosendern oder in speziellen Gebieten ausgestrahlt werden und schaffen Aufmerksamkeit in Ihrer Zielgruppe. Mit Online Audio kann das Targeting noch verfeinert werden: auf Teilzielgruppen oder lokale Schwerpunkte.

Sie sehen also: Selten passen Markt und Medium so gut zusammen wie in diesem Fall.

  • Der Gebrauchtwagenmarkt ist schnelllebig. Was auf dem Hof steht, ist da – und muss weg. Audio ist extrem flexibel in der Buchung und braucht kaum Vorläufe für Produktion und Schaltung.
  • Wer einen Gebrauchtwagen sucht, braucht Infos – am besten vom Händler oder Online. Audio aktiviert und führt nachgewiesenermaßen kurzfristig zu Traffic – im Showroom und auf der Website
  • Gebrauchtwagen werden in erster Linie beim Händler in der Nähe gekauft. Audiowerbung hat per se einen sehr starken regionalen Bezug.
  • Infomercials – die erste Wahl für die zweite Hand.

Infomercials sind werbliche Beiträge, die nicht nach Werbespots klingen. Sie sind im Normalfall länger als übliche Spots (30-90 Sekunden) und enthalten redaktionell anmutende Elemente. Das ideale Format, wenn es darum geht, Gebrauchtwagen zu verkaufen:

  • Sie können mehr Informationen – z. B. über verschiedene Modelle, Konditionen, Finanzierungsmöglichkeiten, etc. – vermitteln
  • Ihre Botschaft wirkt authentischer und konkreter – eben genau so wie ein Gebrauchtwagen im Gegensatz zum vorbestellten Neuwagen.
  • Durch ihren „News-Charakter“ erzeugen Informercials einen zusätzlichen Handlungsdruck und können dadurch noch aktivierender wirken.
  • Autos gehören auf die Straße. Ihre Werbung ins Verkehrsumfeld.

Egal, was einen während der Fahrt beschäftigt, es gibt eine Sache, die jeder Autofahrer immer aufmerksam wahrnimmt: die Verkehrsnachrichten. Und genau dort kann Ihr Infomercial stattfinden. Wie genau das klingen kann, entwickeln wir gern mit Ihnen gemeinsam.
Wir haben zwei „Basismodelle“ für Sie zusammengestellt, damit Sie sehen, was möglich ist.

Aus zweiter Hand mit Brief und Siegel:

  • Fokus auf Ihr Gebrauchtwagen-Programm
  • Markenkompetenz für den Gebrauchtwagenverkauf
  • Kommunikation der Programm-Vorteile/ Themen wie Garantie, Umtauschrecht, belegte Mängelfreiheit.

Der Gebrauchte der Woche:

  • Fokus auf ein ausgewähltes Gebrauchtwagenmodell
  • Besondere Relevanz für Händler
  • Kommunikation der Programm-Vorteile/ Themen im Zuge des präsentierten PKW
  • Sie wollen mit Audio für Ihre Gebrauchten Gas geben?

Unsere Berater zeigen Ihnen gern, was sonst noch alles in Audio steckt, beantworten Ihre Fragen und helfen Ihnen bei der Entwicklung Ihres perfekten Audiobeitrags. Sprechen Sie uns an.