Audio & E-Commerce - ein erfolgreiches Paar

Das Verhältnis von E-Commerce und Media ist ein besonderes: E-Commerce-Unternehmen denken noch business-getriebener als viele Markenartikler. Der Zusammenhang zwischen (Media-) Aktivität und Business-Ergebnis muss deshalb besonders klar sein. Das macht Audio zum Medium der Wahl. Denn es erreicht nicht nur klassische Mediaziele, es wird auch den speziellen E-Commerce-Business-Anforderungen gerecht: Audio lässt sich sehr genau zielen, ist messbar, trackbar und skalierbar.

 


4 Gründe, warum Audio der bessere Verkäufer ist

  • Skalierbare Reichweite für jedes Business-Ziel

    Sie haben Business-Ziele, die Sie erreichen möchten. Dazu ist es unerlässlich, Ihr Zielgruppenpotenzial schnell und effizient auszuschöpfen und die richtigen Menschen richtig anzusprechen. Audio kann das. Ganz besonders für Online-Zielgruppen. Beispiel: 23 Millionen Menschen kaufen an Wochenenden online ein. Davon erreicht Audio 18,54 Mio. Das sind über 80%. An nur einem einzigen Tag!  Das Allerbeste: Diesen Effekt gibt es in praktisch jeder Größenordnung, vom regionalen Testmarkt bis zum nationalen Rollout.


  • Audio und Surfen: ein eingespieltes Team

    Audio ist das einzige Medium, das praktisch jeden Menschen* erreicht und das auch zu praktisch jedem Zeitpunkt und jeder Tätigkeit. Vor allem bei einer, die für E-Commerce-Unternehmen besonders wichtig ist: beim Surfen. Kein anderes Medium wird so häufig parallel zum Internet genutzt wie Audio. In anderen Worten: wenn die Maus in der Hand ist, ist Audio im Ohr. Und damit Ihre Botschaft am perfekten Ort.

    *Tagesreichweite 55 Mio. in der erwachsenen Bevölkerung


  • ...und es hat "Klick" gemacht

    Eine Audiokampagne geht nicht nur in den Kopf, sondern auch in die Finger. Denn nichts aktiviert so sehr wie Audio. Für Onliner heißt das: mehr Traffic und – wie die Zahlen beweisen – sogar besonders hochwertiger.


  • Glauben Sie nicht uns, sondern Ihren eigenen Zahlen

    Der Erfolg von Audio ist sehr gut messbar. Sei es mit „herkömmlichen“ Marktforschungsverfahren als auch mit modernen Trackingmethoden. Zusammen mit zielgerichteter, Adserver-basierter Ausspielung können Sie so Ihre Kampagne für Ihre Business-Ziele optimieren.
     


Sie haben Fragen?

Wir stellen Ihnen die Ergebnisse gerne persönlich vor. Bitte sprechen Sie uns an.

Ihr RMS-Team
T: +49-40-238900

Mehr Hören. Mehr Traffic. Mehr Conversion.

Online-Business und Audio – das passt gut zusammen. Denn mit Audio gelingt es, Zielgruppenpotenziale schnell und effizient auszuschöpfen und zu Handlungen, wie dem Besuch Ihrer Website, zu aktivieren. Das geht in jeder Größenordnung. Audio ist skalierbar vom lokalen Testmarkt bis zum nationalen Rollout.

Sie machen einen Anruf - Audio macht den Verkauf.

169 UKW-Sender über 1400 Streams. Vielfältige Targeting-Möglichkeiten. Individuelle Werbeformen. Und jede Menge Branchen-Knowhow. Ein Gespräch mit Ihrem RMS-Berater lohnt sich auf jeden Fall!