Wenn es neu ist, braucht es Audio.

Neuigkeiten! Das ist immer schon eine Stärke von Audio. Audio war das erste Live-Massenmedium, das die Menschen mit News versorgt hat. Das ist so geblieben: Vom Wetter bis zum Fußballergebnis. Wenn es neu ist, ist es in Audio. Und: Viele Menschen haben eine ausgeprägte Bindung zu "Ihrem Sender und Ihren Moderatoren". Gibt es einen besseren Platz für neue Produkte und neue Marken?

 


4 Gründe, warum Audio in den Mediamix zu jedem Launch gehört

  • Startvorsprung

    Gerade für die Einführung eines neuen Produktes oder einer neuen Marke ist es besonders wichtig, seine Zielgruppe möglichst schnell und möglichst vollständig zu erreichen. Kein Medium kann schneller eine größere Reichweite aufbauen als Audio. Zielgruppe Haushaltsführende: ca. jede(r) Zweite innerhalb von 2 Stunden. Autointeressenten: 12 Mio. in einer Stunde. So erreichen Sie Ihre Launch-Ziele.


  • Der perfekte Platz für Ihre Neuigkeit

    Es macht wenig Sinn, am Mittwochabend über eine neue Marmeladen-Marke zu sprechen, wenn Ihre Zielgruppe sich lieber mit Krimis oder Entertainment beschäftigt. Audio ist das einzige Medium, das nahezu alle Menschen in nahezu jeder Situation erreicht. Gehört wird beim Aufstehen, im Auto, bei der Arbeit, im ÖPNV, beim Shopping, in der Freizeit. Und jeder hört immer das, was gerade zu seiner Stimmung passt. So kann Audio Ihre Neuigkeit in die perfekte Situation und Stimmung liefern. Manchmal auch Mittwoch abends. 


  • Visual Transfer

    TV-Spots erschaffen durch ihre visuelle Präsenz mentale Bilder und emotionale Assoziationen in den Köpfen der Zuschauer. Audiospots sind in der Lage diese Bilderwelten hervorrufen und bilden somit eine ideale und effiziente Ergänzung Ihrer TV Kampagne wie eine Studie beweist. Noch ein Grund mehr warum Audio zukünftig nicht in Ihrem Media Mix fehlen sollte. 


  • ... auf die Plätze, Sonderumsetzung

    Nutzen Sie die besondere Bindung Ihre Zielgruppe zu "Ihrem Sender". Sonderumsetzungen wie Produkttests, Informercials oder Gewinnspiele mit klarem Senderbezug schaffen erhöhtes Interesse und steigern die qualitative Wahrnehmung Ihres Produkts. Denn wenn Ihre Marke vom Lieblingsmoderator beworben wird, erzielen Sie einen unvergleichlich starken Impact. Audio ist das Aktivierungsmedium No. 1. Wer hört, der handelt– und geht auf Ihre Website oder in den Shop. Oder bestellt sich Infomaterial.


So sieht ein Traumstart aus


Robert von Treuenfels, ehem. Leiter Media / Marktforschung bei WARSTEINER, zeigte sich zufrieden:

Die Ergebnisse der Forschung haben unsere Entscheidung, bei der Markeneinführung von WARSTEINER Herb auf Radio als Leitmedium zu setzen bestätigt. Die Funkkampagne hat einen überdurchschnittlich positiven Beitrag dazu geleistet, dass wir unsere Ziele erreichen konnten: Die Bekanntheit des neuen Produktes wurde innerhalb kurzer Zeit deutlich gesteigert und das Markenprofil positiv entwickelt.

Sie haben Fragen?

Wir stellen Ihnen die Ergebnisse gerne persönlich vor. Bitte sprechen Sie uns an.

Ihr RMS-Team
T: +49-40-238900

Sie planen einen Launch? Starten Sie mit einem Anruf

Keiner kann Audio besser als RMS: 166 UKW-Sender über 1000 Streams. Vielfältige Targeting-Möglichkeiten. Individuelle Werbeformen. Und jede Menge Branchen-Knowhow. Ein Gespräch mit einem RMS-Berater ist deshalb der Anfang eines wunderbaren Launches.